2 Gewinnspiel Auslosung

DaDaDaDaaaaa
Ich habe mich sehr gefreut, dass so viele nette Leser bei meinem Gewinnspiel mitgemacht haben und dass es euch allen gut gefallen hat.
Am liebsten würde ich euch allen ein Buch oder Hörbuch schenken, aber leider leider ist dies nicht möglich.
Insgesamt hatte ich 117 Lose in allen Lostöpfen und da entscheidet am Ende immer das Glück.

Ich hatte jedem Los eine Ziffer gegeben und mit:


http://www.ofm-tools.de/zufallsgenerator ausgelost.

Und die Gewinner siiiiiiind 
Oh mein Gott, ich bin so aufgeregt.
  

0 Gewinnspiel von Jemasija Bücherkanal

Die liebe Jenny von Jemasija Bücherkanal feiert ihre 150 Leser und natürlich hat sie noch viiiiele mehr verdient.
Schaut doch mal bei ihr vorbei, es gibt sogar etwas zu gewinnen.

(Jaja, auch ein bisschen Werbung muss mal sein ;))


0 {Rezension} Cambion Chronicles


Cambion Chronicles- Violett wie Nacht






  • Preis: 14.99 Eur
  • Autor: Jaime Reed
  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Egmont INK; Auflage: 1 (13. September 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3863960327
  • ISBN-13: 978-3863960322
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
  • Originaltitel: The Cambion Chronicles - Living Violet

  • Die 17 jährige Samara jobbt in dem Cafe einer Buchhandlung.
    Ihr Leben verläuft ganz wie gewohnt, mit den normalen Problemen eines Teenagers.
    Als plötzlich ein Mädchen, welches Samara vor einigen Stunden knutschend mit ihem Arbeitskollegen Caleb entdeckt hatte, mitten auf dem Parkplatz einen Herzinfakt bekommt, wird die ohnehin kritische Samara misstrauisch. Sie ist sich sicher, es muss etwas mit dem Frauenschwarm Caleb zu tun haben. Sie versucht der Sache auf den Grund zu gehen.
    Die Tatsache dass er sich plötzlich sehr für sie zu interessieren scheint, obwohl er doch jede Frau haben kann die er will, und auch sie ihre Gefühle nach einer Zeit nicht mehr leugnen kann, vereinfacht die Sache, sein verzwicktes Geheimnis herauszufinden nicht gerade.
    Was hat Caleb, mit den glänzend violetten Augen zu verheimlichen?


    4 Neuzugänge




    Das habe ich ganz vergessen, ich habe mir noch City of lost Souls gekauft, musste es jedoch sofort weiter verleihen :D



    Eine Welt der Finsternis und ein unerbittlicher Kampf zwischen Göttern und Dämonen drohen die Menschheit zu vernichten

    Die Pforten zur Hölle sind geöffnet und der Weg frei für Kreaturen, wie sie niemand zuvor je gesehen hat – und wie man sie nie zu Gesicht bekommen sollte. Sie drohen, die Welt in ein einziges Schlachtfeld zu verwandeln. Mittendrin, gefangen zwischen sich bekriegenden Göttern und gefallenen Engeln, versuchen die Menschen, sich vor dem sicheren Tod zu retten. Ihre einzige Hoffnung: die ehemalige Assassine Rachel. Sie will die Welt retten, doch selbst das Opfer ihres Lebens könnte dafür nicht ausreichen ...

    Das atemberaubende Finale der erfolgreichen Fantasy-Trilogie.




    Ein absolut mitreißendes Debüt, herzzerreißend romantisch und voll düsterer Spannung, mit einer sehr authentischen Heldin, die ständig zwischen Coolness und Unsicherheit schwankt – typisch Teenager eben! „Irgendetwas stimmt nicht mit ihm“, denkt sich Samara, als sie Caleb während ihres Sommerjobs in der Buchhandlung kennenlernt. Frauen scheinen von ihm magisch angezogen zu werden, denn er ist ständig von ihnen umgeben. Als einige seiner „Verehrerinnen“ einen Herzanfall erleiden, ahnt Samara, dass Caleb daran nicht unschuldig ist. Um hinter sein Geheimnis zu kommen, beginnt sie einen intensiven Flirt mit ihm. Doch Caleb ist ein Cambion, in ihm wohnt ein böser Geist, der sich von der Lebensenergie seiner Opfer ernährt. Hat sich Samara schon zu sehr auf ihn eingelassen?




    Hilflos musste Joy mit ansehen, wie Neél von ihren eigenen Leuten gefangen genommen und gefoltert wurde. Ihre große Liebe, all ihre Hoffnungen und Zukunftspläne zersplittern zu einem Scherbenhaufen, als sie schließlich von Neéls Tod erfährt. Trotz ihrer unendlichen Trauer fasst Joy einen folgenschweren Entschluss: Sie will nicht länger zu Matthials Clan gehören. Also macht sie sich allein und schlecht ausgerüstet auf den Weg durch Bomberland und von feindlichen Clans besetztes Gebiet. Es ist eine Suche nach Antworten: Wie starb Neél? Und warum? Doch es ist auch eine Suche, an deren Ende Hoffnung steht. Hoffnung auf eine zweite Chance. Dark Destiny ist der letzte von zwei Bänden. Der Titel des ersten Bandes lautet Dark Canopy .




    In dem von Aufständen erschütterten Königreich Ludania bestimmt die Zugehörigkeit zu einer Klasse, welche Sprache du sprichst – oder verstehst. Wenn du vergisst, wo dein Platz ist, kennen die Gesetze der Königin keine Gnade. Allein auf den Blickkontakt mit gesellschaftlich Höhergestellten steht der Tod. Die siebzehnjährige Charlaina – kurz Charlie – versteht alle Sprachen, jeden Dialekt. Eine gefährliche Fähigkeit, die sie schon ihr ganzes Leben lang verstecken muss. Nur in den illegalen Clubs im Untergrund der Stadt kann sie das für kurze Zeit vergessen. Dort trifft sie den geheimnisvollen Max, der eine Sprache spricht, die Charlie noch nie gehört hat, und der beinahe ihr Geheimnis entdeckt. Und als die Rebellen die Stadt schließlich überrennen, ist er es, der erkennt, dass Charlie der Schlüssel für ihren Sieg sein könnte. Doch für wen wird Max sich entscheiden, für das Mädchen, das ihn fasziniert, oder für seine Königin?




    Evies Leben ist perfekt – perfekt geplant und überwacht von Mutter, der Herrscherin über die Unterwasserstadt Elysium. Schon bald soll die 16-Jährige über die geheimnisvolle Welt regieren. Doch als sie sich ausgerechnet in ihren Feind verliebt, wird klar, dass das perfekte Leben in Elysium eine einzige Lüge ist. Elysium liegt am Grund des Meeres, abgeschirmt vom Rest der Welt. Dort hat Mutter ein Paradies für all jene Menschen geschaffen, die vor den Kriegen der Oberfläche fliehen konnten. Sie organisiert den Alltag der Bewohner, schützt sie vor Gefahren und regelt sogar die Geburten. Doch dieser Friede wird teuer erkauft – Gefühle sind in Elysium verboten, Berührungen unter Liebenden werden mit dem Tod bestraft. Evie vertraut in dieses System – doch als Gavin, ein Oberflächenbewohner, in ihre Welt eindringt, weckt der junge Mann Zweifel in ihr: Warum plagen sie Erinnerungslücken? Weshalb besteht Mutter auf Evies tägliche Therapie-Sitzungen? Und wieso kann sie sich durch Gavin an Dinge erinnern, die absolut unmöglich sind? Evie erkennt, dass sie Teil eines gewaltigen Plans ist, aus dem es für sie ohne Gavin kein Entrinnen gibt.


    Max will vor Weihnachten flüchten und auf die Malediven fliegen. Dabei ist ihm Kurt, sein Hund, im Weg. Kurt war leider eine Fehlinvestition. Er schläft meistens. Und wenn er sich bewegt, dann höchstens irrtümlich. Katrin wird demnächst dreißig, und leidet unter Eltern, die darunter leiden, dass sie noch keinen Mann fürs Leben gefunden hat. Mit Weihnachten kommt der Höhepunkt des familiären Leidens auf sie zu. Da tritt plötzlich Kurt in Erscheinung. Katrin mag zwar keine Hunde, aber Kurt bringt sie auf eine Idee …


    Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur - auch ihr finsterer Halbbruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace's Seele retten. Aber kann sie Jace überhaupt noch trauen?


     



    1 H

    H- Held





    Jedes Buch hat seinen ganz eignen Helden, nicht jeder Held schimmert in einer eisernen Rüstung, nicht jeder Held reitet auf einem weißen Ross.

    Welcher Charakter ist deiner Meinung nach ein wahrer Held?
    Mein Held ist Neél aus Dark Canopy. 
    Er hilft Joy, obwohl ihn dies viel kosten könnte. Er stellt sich gegen das "Böse"

    0 {Rezension} Silberlicht

    Silberlicht

    • Autor: Laura Whitcomb
    • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
    • Verlag: PAN (11. März 2010)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 342628328X
    • ISBN-13: 978-3426283288
    • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 15 Jahre
    • Originaltitel: A Certain Slant of Light

    Helen ist eine junge Frau, nein war eine junge Frau,denn vor etlichen 100 Jahren starb Helen. Jedoch war es ihr nicht gegonnt in den Himmel aufzusteigen. Seit jeher folgt Helen einen ausgewählten Menschen, den sie als Begleiter ausgewählt hat. Alle diese Begleiter waren Poeten, Schrifsteller, Künstler und sie war ihre Muse.
    Ihr momentaner Begleiter ist Mr. Brown, ein Hochschullehrer an den sie sich besonders gebunden fühlt.
    All diese Jahre war Helen zwar da, wurde jedoch niemals gesehen, nie berührt nie mit ihr geredet.

    Doch dies alles sollte sich ändern, als der 17 jähriger Billy nicht durch sie hindurch sieht, sondern sie anlächelt.
    Nach einigen Wiedersehen jedoch gesteht Billy ihr, dass er in Wirklichkeit James heißt und bereits seit vor vielen Jahren sein Leben gelassen hatte. James übernahm, nach dem verlassen Billys Seele seinen Körper und lebt seit einigen Monaten dessen Leben.
    Schon zu Beginn ihres Kennenlernens fühlen sich beide sehr zueinander angezogen und beschließen auch einen Körper für Helen zu suchen, damit sie endlich zusammen sein können.

    11 Splitterherz Gewinnspiel





    Hat nicht jeder von uns sein Lieblingsbuch?
    Meines ist Splitterherz von Bettina Belitz, und mein Ziel ist es, dieses Buch und seine Nachfolger an den Mann/die Frau zu bringen.
    Hier könnt ihr auch meine Meinung und eine kurze Zusammenfassung finden.

    Zu gewinnen gibt es:


    Eine originalverpackte Ausgabe von Splitterherz (1)

    Eine gebrauchte Ausgabe von Splitterherz (2)

    Ein originalverpacktes Hörbuch von Splitterherz (3)



    Teilnahmebedingungen

    • Teilnehmen kann jeder, Leser sein kann jedoch zum Vorteil sein (wird unten noch erläutert) 
    • Schreibt bitte den Namen unter dem ihr mir folgt und wo dazu
    • Ihr solltet 18 sein, oder das Einverständnis eurer Eltern.
    • Ihr schickt mir eine Email mit der Verteilung eurer Lose an die E-Mail Adresse: kritzl2301@gmail.com
    • Dazu schreibt ihr mir eure E-Mail adresse, dass ich euch erreichen kann.

    Und wie geht´s?

    Jeder von euch bekommt 2 Lose, seid ihr Leser meines Blogs oder Facebookseite bekommt ihr je ein Los dazu. Facebookseite
    Diese Lose könnt ihr nun einsetzen wie ihr wollt.
    Beispiel:
    Paul hat 2 Lose, ist leser auf meinem Blog (+1 Los), gefällt meine Facebookseite (+1 Los)
    Paul hat 4 Lose.
    Nun kann Paul diese 4 Lose verteilen, er will nur das Hörbuch: 4 Lose auf (3)

    Lisa hat auch 4 Lose,
    Sie will das originalverpackte Buch oder das Hörbuch: 2 Lose auf (1) und 2 Lose auf (3)

    Soweit alles klar?
    Dann gilt nur noch: Viel Spaß

    Ausgelost wird am 31.03 um 20:00 Uhr

    1 {Rezension} Ewiglich- Die Hoffnung




    Ewiglich- Die Hoffnung

    • Preis: 17,95 EUR
    • Autor:  Brodi Ashton
    • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
    • Verlag: Oetinger (Dezember 2012)
    • Sprache: Deutsch
    • ISBN-10: 3789130419
    • ISBN-13: 978-3789130410
    • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre

    Nachdem Jack sich für Nikki geopfert hat und sich den Tunneln überlassen hat, kann Nikki nicht aufhören an ihn zu denken und von ihm zu träumen, denn dies ist es, was ihn am Leben hält.
    Sie fasst den Entschluss ihn zu suchen. Das einzige Manko ist, sie braucht Cole.
    Wird er ihr helfen, oder muss sich Nikki auf eigene Faust ins Ewigseits stürzen um ihre große Liebe zu retten?

    6 Genuss oder Druck?

    Genuss oder Druck?

    Viele Buchblogger setzen sich unter Druck und verlieren ab und an den Spass an unserem Lieblingshobby.
    Durch Rezensionsexemplare, einen riesigen Stapel ungelesener Bücher oder Challenges hievt man sich eine große Bürde auf und meine Frage ist.
    Setzt DU dich unter Druck?
    Verlierst du den Spaß? Oder gehst du ganz locker mit der Sache um, hast alles geplant?

    1 Ein Leben ohne dich

    Ein Leben ohne dich,
    Wäre wie die Sonne ohne Mond,

    Sorgen mach ich mir,
    Wenn du nicht da bist wenn ich komme,
    Wenn du nicht antwortest wenn ich rufe,
    Was kann ich gegen die Sorgen tun?`

    Beschützen muss ich dich,
    Bist doch alles für mich.
    Gefahr. Sie ist da. Überall.
    Beschützen muss ich dich. Doch wie?

    Streck die Hände nach dir aus.
    Ergreif sie! Halt sie!
    Ich bin da. Ich bin da. Ich bin immer da.
    Du bist alles. Mein Ganzes Ich.

    Wenn du Angst hast, denk an mich,
    Glaub an mich,
    Ich täte alles für dich,
    Ich brauche dich.

    Ein Leben ohne dich,
    Wäre wie ein Baum ohne Wurzeln

    0 Dystopien Challenge

    Ich als Dystopiejunkie werde wahrscheinlich keine sehr große Probleme haben diese "Herausforgderung" zu meistern. Trotzdem freue ich mich sehr dabei zu sein.

    Zeitraum:

    15. Februar 2013 - 15. Februar 2014
    Teilnehmerbedingung:
    1. Ihr solltet Dystopienbegeistert sein
    2. In dem vorgegebenen Zeitraum müssen mindestens 10 dystopische Bücher gelesen werden!
    3. Einen eigenen Blog haben auf dem ihr eure gelesenen Dystopien rezensieren könnt
    4. Mir jeden Link eurer dystopischen Rezension als Kommentar schicken mit der entsprechenden Seitenzahl des Buches
    5. Dystopien die ihr vor dem Challengestart gelesen habt zählen nicht
    6. Ihr könnt jederzeit noch quer einstiegen :)
    7. (ganz wichtig) Ein Herz für Binky haben! 
    Ausserdem gibt es 3 Gewinnchancen:


    • Platz 1: Derjenige, der die meisten dystopischen Bücher gelesen hat (20€ amazon Gutschein)
    • Platz 2: Derjenige, der die meisten dystopischen Seiten gelesen hat (15€ amazon Gutschein)
    • Platz 3: Derjenige, den Binky aus der kompletten Teilnehmerliste zieht (Dystopie nach Wahl)
     Wenn ihr euch noch eintragen wollt einfach Hier klicken.

    Fortschritte
    1. Dark Destiny, 464 Seiten  Rezension
    2. Legend- Fallender Himmel, 363 Seiten Rezension
    3. Getrieben- Durch ewige Nacht, 364 Seiten Rezension
    4. Bitterzart, 544 Seiten Rezension
    5. Renegade,368 Seiten  Rezension -> Aufgabe Juni (Cover grün/blau) doppelte Seitenanzahl: 736
    6. Das verbotene Eden- David und Juna, 464 Seiten Rezension -> Aufgabe Juni (Cover grün/blau) doppelte Seitenanzahl: 928
    7. Aufbruch, 512 Seiten Rezension -> Aufgabe Juli (Titel 1 Wort) doppelte Seitenanzahl: 1024
    8. BETA, 416 Seiten Rezension -> Aufgabe Juli (Titel 1 Wort) doppelte Seitenanzahl: 832
    9. Eve&Caleb, 299 Seiten Rezension

    + Titelmischmasch Mai : 1130 Bambus
    = 6694

    0 {Rezension} Die Einzige: In deinen Augen die Unendlichkeit

    Die Einzige: In deinen Augen die Unendlichkeit







  • Autor: Jessica Khoury
  • Preis: 17,99 EUR
  • Gebundene Ausgabe: 435 Seiten
  • Verlag: Arena (Januar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401068695
  • ISBN-13: 978-3401068695
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre

  • "Vergiss nicht, heute Nachmittag ist dein monatliches MRT bei Onkel Paolo." Ich legte den Kopf schief und blickte sie stirnrunzelnd an. "Vergessen? Ich?" Möglich, dass sie einmal etwas vergisst. Oder Onkel Antonio. Aber nicht ich. Niemals. "Stimmt ja" sagt sie und betrachtet mich von oben bis unten. "Du hast recht. Du bist perfekt" ... Von allen Bewohnern von Little Cam ist meine Mutter die Einzige, die nie lächelt, wenn sie das sagt."
    S.23

    Pia ist perfekt. Pia wurde perfekt erschaffen. Pia ist unsterblich, unantastbar.
    Im Dschungel befindet sich Little Cam und genau dies ist Pias kleine Welt.
    Sie ist die Einzige ihrer Rasse und ihr einziger Wunsch ist es, nicht mehr alleine zu sein. In der Ewigkeit nicht alleine zu sein.
    Sie hat etliche Tests zu bestehen, um in das Immortal-Team zu kommen und ihnen zu helfen mehr Unsterbliche Menschen zu erschaffen.
    Doch von einem Tag zum Andern, scheint sich Pias Welt grundlegend zu verändern.
    In ihr wächst der Wunsch in den Dschungel zu laufen und ihn zu entdecken.
    Zwiegespalten gibt sie den Wünschen der "wilden Pia" nach und entdeckt mehr und mehr, dass vieles in Little Cam nur Schein ist.
    Was soll ich euch zu dem Cover sagen?
    Seht hin und lasst es auf euch wirken!
    Es ist ein wunderschönes Cover, diese weiße Frau, die so außergewöhnlich ist und eigentlich nicht in den Dschungel gehört und doch so wundervoll mit der Umgebung verschmilzt.
    Der Dschungel in dem die Frau sich befindet zeigt seine ganze Pracht.
    Außerdem harmonieren die Farben wunderschön. Das Grün, für den Dschungel mit dem weiß und dem Lila der Schrift wirken wild und aufregend.
    Dieses Cover macht Lust auf mehr.
    Obwohl der Schreibstil sehr gut gewählt ist, zog er mich nicht in seinen Bann.
    Zu oft wurden zwischen den Gesprächen Empfindungen und Beschreibungen geschoben und ließen so leider keine Spannung aufkommen.
    Die Autorin hat 2 Welten zusammengeführt, die Welt von Pia, die zwischen Wissenschaftlern, Fakten und Regeln aufgewachsen ist und die Welt von Eio, dem Wilden Dschungelbewohner.
    Die Schwierigkeit, diese Welten und so auch Sprachen zusammenzuführen hat sie hervorragend gemeistert.
     -Pia wird perfekt genannt und nach Außen scheint sie das auch zu glauben, doch in ihrem Innern will sie es nicht sein, auf ihr herrscht ein Druck dem sie irgendwann nicht mehr nachgeben kann. Trotz ihres Statuses wirkt Pia auf mich keineswegs eingebildet. Im Gegenteil, sie ist manchmal naiv und glaubt an das Beste im Menschen, übersieht dabei jedoch manchmal die hinterhältigen Absichten der Anderen.
    -Eio ist in meinen Augen perfekt für Pia. Er scheint sie zu verstehen und zu akzeptieren.
    Leider wurde er meiner Meinung Nacht nicht genug Beschrieben. Zwar schließt man ihn schnell ins Herz, doch wirklich viel erfährt man nicht über ihn.

    Über die Übrigen "Little Camaner" kann ich LEIDER nichts sagen, da ich sonst viel vorweg nehmen würde. Obwohl es mir in den Fingern brennt.
    Naja dafür müsst ihr das Buch selber lesen ;)
    Hätte ich die Geschichte nach der Hälfte abgebrochen, hätte ich wohlmöglich einen Punkt weniger gegeben, denn der Anfang hat mich leider nicht gefesselt. Wenn mich ein Buch voll und Ganz überzeugt, kann ich mich nicht davon losreißen, doch hier musste ich mich immer überreden weiterzulesen. Vielleicht lag es daran, dass ich das Buch angefangen habe, als ich nur eine halbe Stunde Zeit hatte und mich der Anfang nicht überzeugt hat.
    Doch als ich endlich in der Geschichte drin war, las ich das Buch in einem Zug durch.
    Ich fand die Idee wirklich außergewöhnlich und spannend und wollte deshalb auch unbedingt wissen wie es weiter geht.
    Die Momente, wenn Eio und Pia alleine sind, mochte ich am meisten, denn die Beziehung ist romantisch und glaubwürdig. Liebe auf den ersten Blick.
    Die dramatischen und unvorhergesehenen Wendungen in diesem Buch fesselten mich dann doch und mir traten sogar ab und an Tränen in die Augen.
    "Es gibt nichts Nobleres, als sein Leben für andere zu geben"




    2 Rebuy die 2.

     Rebuy

    IST das Mal ne Ausbeute? OH JA 

    Ascheherz                                                             Klappentext                                                                                                                                                                                   Ihr Kuss meint Tod, ihre Liebe Leben
    Seit einem Unfall ist Summers Gedächtnis wie ausgelöscht. Sie weiß nur eines: Der Blutmann, der sie in ihren Albträumen verfolgt, ist nun in ihr Leben getreten und will sie töten. Und er scheint nicht der Einzige zu sein, der sie verfolgt. Der geheimnisvolle, engelhaft schöne Anzej rettet ihr das Leben. Auf ihrer gemeinsamen Flucht in das ferne Nordland muss Summer erkennen, welchen Verrat sie vor Jahrhunderten begangen hat: Einst gehörte sie zu den Zorya, deren Kuss den Sterblichen den Tod bringt. Doch einem Mann mit sanften Augen, der in ihren Armen sterben sollte, schenkte sie die Ewigkeit. Nun fordert Lady Mars, die Herrin des Todes, das Leben zurück, um das sie betrogen wurde. Kann Summer den Tod ein weiteres Mal überlisten oder muss sie ihre Liebe opfern, um selbst Lady Mars tödlichem Kuss zu entgehen?

    Aufregende Mischung aus moderner Welt und zeitloser Todesmystik.

    Romantisch und düster, fesselnd und geheimnisvoll.


    Daughter of smoke and bone Klappentext                                                                                                                                                       Was würdest du dir wünschen, wenn du nur eine Perle deiner Kette opfern musst, damit dein Wunsch in Erfüllung geht?
    Wo würdest du hinreisen, wenn du bloß durch eine Tür gehen musst, um nahezu alle Orte der Welt zu erreichen?
    Wie würdest du dich fühlen, wenn du den falschen Mann liebst, er aber die Antwort auf alle deine Fragen ist? Karou dachte, sie wüsste, wer sie ist. Doch dann kommt es zu einer Begegnung, die alles verändert …
    Eine Liebe, die älter ist als die Zeit. Und ein Kampf, bei dem ALLES auf dem Spiel steht. Der erste Band der Serie, die die Welt erobert.


    Feed- Viruszone                                                        Klappentext                                                                                                             Im Jahr 2014 geschieht das Unbegreifliche: Künstlich hergestellte Viren entweichen aus einem Labor und verbinden sich zu einem neuen Krankheitserreger, der die Toten zum Leben erweckt. Millionen Menschen sterben, als eine Flut von Zombies die ganze Welt überrennt. Zwanzig Jahre nach dem Ausbruch sind die Internetblogger Georgia und Shaun Mason auf der Suche nach den Hintergründen der Epidemie. Als Senator Peter Ryman sie bittet, ihn bei seiner Wahlkampagne zu begleiten, sagen die beiden sofort zu. Doch dann kommt es zu einem Zombie-Angriff, der eindeutig auf Sabotage zurückzuführen ist. Eine gefährliche Jagd beginnt ...


    Für immer vielleicht
    Klappentext

    Alex und Rosie kennen sich, seit sie fünf Jahre alt sind. Alex muss kurz vor dem Abi mit seinen Eltern von Irland nach Amerika ziehen. Rosie will nachkommen und Hotelmanagement studieren, doch dann wird sie schwanger. Und das nicht von Alex. Sie zieht ihre Tochter allein groß, Alex heiratet eine Amerikanerin. Erst nach Jahren ist er wieder solo - doch inzwischen ist auch Rosie verheiratet ...

    In all den Jahren bleiben Alex und Rosie in Kontakt. Nicht nur mit Briefen, auch mit E-Mails, Chatnachrichten, SMS und allem anderen, was man sich heutzutage so schreiben kann. Doch es ist wie verhext: Rosie und Alex sind einfach wie die Königskinder ...



    Seelen                                                        Klappentext                                                                                                                                                      Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Sogenannte Seelen haben sich in den menschlichen Körpern eingenistet und ihre Kontrolle übernommen. Nur wenige Menschen sind noch frei und leisten Widerstand, so wie Melanie. Als sie gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft gegen die Verdrängung aus ihrem Körper - und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Die Suche nach Jared, Melanies Geliebtem, wird dadurch nicht gerade einfacher, vor allem, weil auch Wanda nach und nach Gefühle für ihn entwickelt.






    Und jetzt kommt ein ganz besonderes Stück, dieses wird nämlich in nächster Zeit noch in einem Gewinnspiel von mir zu finden sein. (Yippi) (Ich LIEBE dieses Buch)

    Splitterherz                                                           Klappentext                                                                                                                                                       Es gibt genau einen Grund, warum Elisabeth Sturm nicht mit fliegenden Fahnen vom platten Land zurück nach Köln geht, und dieser Grund heißt Colin. Der arrogante, unnahbare, aber leider auch äußerst faszinierende Colin gibt Ellie ein Rätsel nach dem anderen auf, und obwohl sie sich mit aller Macht dagegen wehrt, kann sie sich seiner Ausstrahlung nicht entziehen. Bald muss Ellie einsehen, dass Colin viel mehr mit ihrer Familie verbindet, als sie sich je vorstellen könnte. Ihr Vater Leo verbirgt ein Geheimnis, das ihn und Colin zu erbitterten Gegnern macht und das Ellie in tödliche Gefahr bringt. Dass sie mit ihren seltsamen nächtlichen Träumen den Schlüssel zu dem Rätsel in der Hand hält, begreift Ellie erst, als ihre Gefühle für Colin alles zu zerstören drohen, was sie liebt.


    1 F

    F- Fan-Fiction

    "Fan-Fiction/Fanfiction oder kurz Fanfic oder auch nur FF, deutsch manchmal auch Fanfiktion oder Fangeschichte(n), ist die Bezeichnung für Werke die von Fans eines literarischen oder trivialliterarischen Originalwerkes (zum Beispiel eines Films, einer Fernsehserie, von Büchern, Computerspielen usw.) oder auch real existierender Menschen (z. B. von bekannten Schauspielern, Musikern oder Sportlern) erstellt werden, welche die Protagonisten und/oder die Welt dieses Werkes bzw. die jeweiligen Personen in einer neuen, fortgeführten oder alternativen Handlung darstellen."

    Was hälst du von Fan-Fiction? Fidnest du eine solche Geschichte eventuell schon besser als das Original?
    Hast du irgendwelche Tipps?
    Ich kenne nur diese und finde sie wirklich gut:
    Die Bestimmung- Liebe gegen alle Regeln

     
    design by Skys Buchrezensionen